Ferienprogramm 2015 – Besuch der Kinderstadt Hallertown

Schnell waren die gebuchten 30 Plätze für unser Ferienprogramm belegt, aber glücklicherweise konnten noch 5 weitere Plätze reserviert werden.
So ging es am 4. August morgens gegen 10 Uhr voll besetzt und gut gelaunt bei strahlendem Sonnenschein ab Richtung Prielhof in die Kinderstadt Hallertown. Dort angekommen, wurden wir schon von einem Betreuer des Kreisjugendrings erwartet.
in-hallertown-2015Die Kinder bekamen eine kurze Einweisung und Ihre Bürgerausweise und schon konnte es losgehen.  Unsere Kinder stürzten sich ins Getümmel um erst einmal beim Startspiel etwas Kapital zu sammeln. Beim Arbeitsamt gab es allerlei offene Stellen in den verschiedensten Bereichen und jeder fand einen passenden Job für sich.
Nach Abzug der Steuern konnte man sein verdientes Geld zur Bank bringen oder einkaufen gehen. Auch für Abkühlung war heuer in Form eines Badebereichs gesorgt.

Wie im Flug verging der Tag und gegen 17 Uhr konnten wir die Kinder erschöpft aber glücklich wieder in Empfang nehmen. Schnell waren wir wieder zu Hause angekommen und es gab sicherlich einiges zu berichten. Wir freuen uns bereits auf das nächste Hallertown in 2 Jahren.

Ein besonderer Dank gilt noch Frau Alexandra Kratzl aus der Gemeindeverwaltung für die tatkräftige Unterstützung bei der Organisation.