Senioren-Union

SENSeit dem Jahr 1999 gibt es einen Kreisverband Pfaffenhofen der Senioren-Union.
Er ist die jüngste Arbeitsgemeinschaft der CSU.

Sie ergänzt damit die Arbeitsgemeinschaften Junge Union Bayern (JU), Frauen-Union (FU), Arbeitnehmer-Union (CSA), Arbeitsgemeinschaft Landwirtschat (AGL), Kommunalpolitische Vereinigung (KPV), Mittelstands-Union (MU), Union der Vertriebenen (UdV) und ist somit auch Mitglied im Landesverband Kraft Amtes.

Seine Arbeit sieht der Kreisverband in der Mitarbeitung und Mitgestaltung im öffentlichen Leben unter dem Motto „Erfahrung gestaltet Zukunft“. Dies drückt sich zum Beispiel aus in dem Bemühen für Mobilität im ländlichen Raum oder auch der Barrierefreiheit und der Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung im ländlichen Raum.

Ein weiteres Betätigungsfeld des Kreisverbandes der Senior-Union ist die Pflege oder Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung. Bei all diesen Bemühungen wird versucht, zuständige Behörden, Mandatsträger oder andere Organisationen mit einzubinden. Aber auch sozialer Zusammenhalt der Älteren und Unterhaltung ist ein wichtiges Themenfeld, deshalb werden Ausflüge und ähnliche unterhaltende Veranstaltungen organisiert. Zu der jedermann herzlich eingeladen ist.

Der Vorsitzende des Kreisverbandes der Senioren-Union ist Hans-Joachim Lojewski, Greppmeierstr. 12a, 85305 Jetzendorf, Telefon: (08137) 8878.

  • Deutsche Rentenversicherung in Bayern informiert…

    Deutschlands zweitgrößtes Beratungszentrum in München eröffnet.

    RentenversicherungMit dem Umbau und dem Umzug der Beratungsstelle vom Viktualienmarkt nach Neuperlach entstand in München das zweitgrößte Beratungszentrum der Rentenversicherung in Deutschland. Davon sollen auch Rentnerinnen und Rentner im Landkreis Pfaffenhofen profitieren. Seit Juni 2015 können täglich mehr als 600 persönliche Beratungsgespräche durchgeführt werden. Für das Einzugsgebiet München und den umliegenden Landkreisen ist sie für mehr als 1,3 Millionen Menschen erster Ansprechpartner, wenn es um Fragen zur Rente, Rehabilitation oder Altersvorsorge geht. Die Öffnungszeiten sind, Montag, 7:30 – 16:00 Uhr, Dienstag, 7:30 – 18:00 Uhr, Mittwoch und Donnerstag, 7:30 – 16:00 Uhr, Freitag, 7:30 – 12:00 Uhr. Um längere Wartezeiten zu vermeiden empfiehlt die DRV Bayern Süd vorab einen Termin unter der Telefonnummer 089 6781-3700 zu vereinbaren. Weiterlesen...

  • Senioren haben ab sofort volles Stimmrecht im CSU-Ortsverband

    Vom Parteitag der Christlich-Sozialen Union in Nürnberg vom 12./13.12.2014:

    Der Parteitag in Nürnberg hat am Wochenende 12./13.12.2014 über einen Leitantrag des Generalsekretärs Andreas Scheuer die CSU-Satzung geändert. Ab sofort wird der oder die Vorsitzende der Senioren-Union auch auf Ortsverbandsebene Sitz und Stimme im CSU-Vorstand haben. Weiterlesen...

Wir informieren …